30. März 2014

Brunch

Hallo ihr Lieben

Heute hatten J und ich ein Brunch mit Melli und Lia. Wir haben das brunchen zu mir verlagert und es gab typisches Frühstück und Pancakes. Dazu Erdbeeren, Saft, ein Heißgetränk und jede Menge Gesprächsstoff und Spaß! (ノ◕ヮ◕)ノ*:・゚✧
Wir werden das definitiv wiederholen und dann werden auch Fotos gemacht, versprochen^^

Danach sind J und ich mit Lia zum verkaufsoffenen Sonntag zu Roller gefahren, weil meine Oma ein Einsehen hatte und mir ein neues Sofa gekauft hat. Ich musste es nur noch mal bestellen, weil wir durch einen Tag wirklich 100€ gespart haben ö.ö. Gott sei Dank war nicht nur im Roller sondern im gesamten Ostsee-Park verkaufsoffener Sonntag :D. Also sind wir mit Lia quer durch^^ Leider hat niemand von uns etwas gefunden und wir sind dann wieder nach Hause gefahren.
Nett wie Lia war, hat sie uns noch zuhause abgesetzt =D DANKE!

22. März 2014

Koda Kumi Bon Voyage endlich da

Endlich *-*
Heute klingelte ein sehr netter DHL Mensch bei mir und gab mir ein Päckchen und ging dann wieder xD

Endlich darf ich meine langerwartete Version von Koda Kumis Bon Voyage in den Händen halten *-* Sofort ging es ans Auspacken und mir viel das Album fast schon aus dem Päckchen. Mit enthalten war sogar eine kleine Postkarte mit dem Cover von der CD only Version von Bon Voyage. Der Schuber ist echt cool gemacht. Titel und Interpret sind eingestanzt, was mir besonders gut gefällt^^ Auch finde ich es richtig klasse, dass es eine dünne Hülle ist. Das erste Album, welche als CD/DVD erschien die nur eine einfache Hülle hat. Das bedeutet mehr Platz im Regal =D
Aber überzeugt euch selbst^^


Dadurch das ich die first press Edition habe, hat meine CD/DVD Version unter dem Schuber ein komplett anderes Cover. Das gefällt mir sogar noch besser und passt, meiner Meinung nach, besser zum Thema Marine und Bon Voyage. Rechts unten sehr ihr den Hologramm-Sticker und links daneben ist die Postkarte. 

21. März 2014

Tag 10 ENDE der Challenge

Nun ist es soweit. Heute ist der letzte Tag der Challenge. *sfz* 
Schade eigentlich. Diese Challenge hat mir doch schon Spaß gemacht =) Auch das Nudi und Hotaru immer fleißig mitgemacht haben^^

Also here we go~
Tag 10
Songs die dir gute Laune bereiten!

Ansich ist das nicht schwer. Das einzig schwierige an dieser Aufgabe ist es, aus den ganzen Songs ein paar bestimmte rauszusuchen ^^

Ayumi Hamasaki - Next Level


Das ist jetzt nicht nur Next Level ;) Da ist auch das passende Intro zu. Lustigerweise hat Ayu dort mal wirklich das Intro so vor ein Lied gesetzt, wie es auch auf dem Album ist =D Deswegen passt das so gut. 
Wenn ich Next Level höre, dann bekomme ich ein Gefühl von Freiheit. Ich schließe die Augen und bin ganz woanders. Immer wenn ich schlechte Laune habe oder ich traurig bin, dann darf dieses Lied nicht in der Playliste fehlen. 

Koda Kumi - Be My Baby


Be My Baby ist einer der Songs, wo man Live wirklich sieht das Kumi Spaß hat. Wenn ein Künstler sowas rüberbringen kann, dann hat er eigentlich schon gewonnen. Für mich ist Be My Baby der Inbegriff von Spaß auf einer Bühne und erheitert mich jedes mal =)

Ayumi Hamasaki feat. Kishidan - ONE NIGHT CARNIVAL


Ich habe das Lied gesehen und habe mich weggeschmissen vor lachen. Seitdem höre ich das rauf und runter. In der Version, in der Original Version und in der Live Version von Kishidan selbst. Wenn ihr diese Performance seht, dann kann man sich nur kaputtlachen und den Song zum Gute Laune Song klassifizieren =D

Ich denke ich habe jetzt eine kleine Auswahl von meiner ewig langen Playliste gefunden und sie euch gezeigt. 

20. März 2014

Tag 9

Heute ist schon der vorletzte Tag der Challenge 。゚( ゚இ‸இ゚)゚。
Tag 9 ist angebrochen und morgen ist schon schluss (*´°̥̥̥̥̥̥̥̥﹏°̥̥̥̥̥̥̥̥ )人(´°̥̥̥̥̥̥̥̥ω°̥̥̥̥̥̥̥̥`)



Tag 9
Deine liebsten Live Performances.

Das ist leicht zu beantworten. Es gibt viele Live Performances die ich echt gut finde, aber nur bestimmte haben es mir wirklich angetan und mich zum weinen gebracht.

Ayumi Hamasaki - evolution ASIA TOUR 2007

video

Ayumi Hamasaki - theme of a-nation'03 COUNTDOWN LIVE 2005-2006

video

Ayumi Hamasaki - BALLAD Rock'n'Roll Circus Tour Arena Tour 2010

video

Von Kumi habe ich auch einen absoluten Lieblingsauftritt. Ich weiß grad gar nicht welche Tour das war, aber dort wurde futari de... performed. Das war übrigens mein erster Live Auftritt von Kumi ;)
Dort hatte man für diese Performance einen Fan gesucht und der Fan durfte dann auf der Bühne neben Kumi auf einer schwebenden Bank sitzen und ihr während des Liedes die Hand halten. Zum Abschluss gab es dann noch ein Tour Goodie.

Das sind die Live Performances bei denen ich IMMER das weinen bekomme =)

Schaut doch noch bei Hotaru und Nudi vorbei, welche Live Performances zu deren Favoriten gehören ;)

19. März 2014

Challenge Day 8

Heute ist wieder Challenge Day =D
Tag 8 ist an der Reihe und nicht mehr lange, dann ist auch schon das große Finale.

Tag 8
Ein Jpop Künstler/ Gruppe die du erst nicht mochtest, aber jetzt liebst.

Das ist einfach zu beantworten. Ganz zu beginn konnte ich Koda Kumi überhaupt nicht leiden. Das lag einfach daran, das ich zu wenig Lieder von ihr kannte und früher fand ich ihre Stimme viel zu quietschig. Irgendwann wurde mir dann ein Tempo Up Song von ihr gezeigt und ich war hin und weg.
Ich habe mir also die Zeit genommen und habe mir wirklich viele Lieder angehört. Jetzt gehört sie zu meinen Favoriten^^


18. März 2014

Day 7 Challenge

Ab heute sind es nur noch drei Tage, und schon ist die Challenge schon wieder zuende ö.ö

Day 7
Einen Jpop Song den du die ganze Zeit hören kannst.

Uhh das ist schwierig. Da gibt es mehrere, denke ich.
Auf Platz eins steht bei mir ein relativ aktueller Song. IS THIS TRAP? von Koda Kumi =) Ich habe das Lied gehört und mich sofort darin verliebt. Umso enttäuschter bin ich, als ich erfahren habe, dass es nicht auf dem Album ist.
Auf Platz 2 ist auch ein aktuelles Lied von Koda Kumi. Dreaming Now! ist denke ich MIT eines der besten Lieder die sie je raus gebracht hatte =) Glücklicherweise ist das auf dem aktuellen Album Bon Voyage^^

Ist das denn die Möglichkeit, das weder zu IS THIS TRAP? als auch Dreaming Now! NICHT auf Youtube zu finden sind xDDD??

Ich wollte euch eigentlich die Lieder zeigen, aber wenn Youtube nicht mag kann ich es leider nicht ändern.

Vergesst nicht bei Hotaru und Nudi zu gucken ^^

17. März 2014

Challenge Day 6

Wuhu über die Hälfte der Challenge ist geschafft x3
Heute ist schon Tag 6 der Challenge.

Tag 6
Deine Lieblingsfotos von Künstlern/Gruppen.

Uh das ist schwer sich da für eines zu entscheiden von jedem Künstler @.@
Aber hier habe ich eine kleine Auswahl von den Bildern die ich am liebsten mag^^


Jeder der von diesem Bild den Live Auftritt gesehen hat, wird wissen was ich meine, wenn ich sage AWESOME *Q* Nicht nur das Kleid und die Haare. Nein auch die Mimik und Gestik sind dort PERFEKT! Ich habe selten bei einem so schönen Auftritt geweint.


Bei Koda Kumi kann man sich einfach nicht entscheiden, welches Bild man als Lieblingsbild bewerten sollte. Ihre Cover der Alben sind einzigartig. Ihre letzten Kalender sind awesome und joar...deswegen habe ich auch ein Bild vom Kalender gewählt =)
Das ist definitiv ein Bild, welches ich gern als Poster hätte^^


Katy Perry ist, von den westlichen Stars, meine Lieblingssängerin. Dieses Bild wirkt sehr verträumt und positiv und das ist einer der Gründe, warum das zu einem meiner Lieblingsbilder zählt =)

Vergesst ja nicht bei Nudi und Hotaru zu schauen ;)

16. März 2014

Challenge Days 4 und 5//Leipziger Buchmesse 2014

Hallo und Guten Tag ;)
Nur kurz will ich euch mit meiner Challenge nerven ;D

Tag 4
Welche Künstler hörst du?

Das ist eigentlich eine relativ einfache Antwort. Ich höre hauptsächlich Ayumi Hamasaki, Koda Kumi, Miliyah Kato, Milky Bunny, Otsuka Ai, Kyary Pamyu Pamyu, Utada Hikaru, Kana Nishino. Das sind die Künstler von denen ich hauptsächlich etwas höre. Wenn ich allerdings online Radio höre, finde ich immer Lieder von Künstlern die ich entweder gar nicht kenne oder zuerst nicht mochte^^ 

Tag 5
Beschreibe ein Video zu einem deiner Favoritenlieder.

Was damit gemeint ist, lest ihr, wenn ihr die Beschreibung lest.

Ich denke zu July 1st kann man ein sehr schönes Video machen. 
Es könnte vielleicht sogar ein Video von einem Liveauftritt sein. Ich stelle es mir in etwa so vor, das Ayu mit Freunden im Sommer einfach an den Strand fährt. Alle haben Spaß und spielen im Wasser. Man hat auch keine Love-Story wie in fast jedem Video von ihr. Der Tag neigt sich dem Ende zu und eine Grillparty wird gemacht. Ayu resigniert über diesen Tag und wirkt vielleicht etwas traurig. Dann schaut sie ihre Freunde an, wie sie mit ihr Spaß haben oder so ähnlich und ihr geht es prima. Und es wird weiter gespielt und getanzt =D
So könnte ich mir ein Video zu July 1st vorstellen ^^



Leipziger Buchmesse 2014

Ganz spontan sind J. und ich am Samstag nach Leipzig zur Manga-Comic-Convention gefahren. Das erste Mal das wir auch über Mitfahrgelegenheiten Mitreisende gesucht und auch gefunden haben =)
Lustigerweise bin ich mit einer alten Schulfreundin die Strecke gefahren^^ mit ihr und ein paar anderen sind wir dann mit einem Gruppenticket in die Messe reingekommen =)
Das erste Mal seit 5 Jahren wieder da zu sein war etwas komisch. Vieles hatte sich verändert und mein Gott ist das voll geworden xD
Was ich toll fand, es drehte sich wirklich hauptsächlich nur um Anime und Manga =D Dort war nur ein Stand mit Comics. Die bekannten Stände von den Verlagen waren selbstverständlich auch anwesend =) Aber ich bin nicht dazu gekommen mir einen Manga zu kaufen xD Stattdessen, war ich so happy darüber ein  O-mamori zu sehen, dass ich mir das gleich kaufen musste xDD Ein Foto folgt, da es schon an meinem Handy hängt @.@
J. und ich haben uns natürlich auch gleich japanische Süßigkeiten gekauft^^ Die schmecken total lecker =) Müsst ihr unbedingt probieren^^ Lange hatten wir keine Zeit, da wir am gleichen Tag wieder nach Hause gefahren sind. Aber es war trotzdem ein echt schöner Tag.
Fotos stelle ich später hoch, da J. die Bilder auf ihrer Kamera hat.


Ich schreibe euch morgen wieder zum Thema der Challenge. Seid also gespannt =D

14. März 2014

10 Days Challenge Tag 3 =)

Guten Morgen ihr Lieben =D
Heute ist schon Tag 3 der Challenge und ich bin echt gespannt was Nudi und Hotaru zur dritten Frage schreiben werden ;)

Tag Nummer 3:
Dein musikalisches Highlightjahr?

Mein musikalisches Highlightjahr war, glaube ich 2010.
Ayumi Hamasaki war im Frühjahr 2010 in London und arbeitete dort an ihrem Album. Zwei meiner Lieblingsalben von ihr kamen in dem Jahr raus (Rock'n'Roll Circus und Love Songs). Die Tour von 2010 war auch eine der Besten, die Ayu je gemacht hat. Auch bekam ich 2010 mein Autogramm von Ayumi Hamasaki, welches immer noch in meiner Vitrine steht =D
 Kumi hat 8. Album Universe rausgebracht und hatte eine noch viel tollere Universe Tour gemacht ;)

Nach 2010 kommt definitiv 2011. Nicht weil in dem Jahr das große Erdbeben inkl. Tsunami und Fukushima war. Nein! Sondern, weil Kumis und Ayus Konzerte mit die Besten in deren Geschichte waren. Moment, ist mein Highlightjahr dann 2011 @@??

Naja ich glaube, man kann sich da nicht so festlegen...aber das sind definitiv mit meine Highlights^^

Morgen werde ich leider nicht schreiben können. Deswegen werden am Sonntag Tag 4 und 5 gleichzeitig kommen^^
Bis dahin wünsche ich euch ein schönes Wochenende =D 

13. März 2014

Koda Kumi Live Tour

Guten Morgen =D
Ich hoffe euch geht es gut ;)

Heute sind die ersten Bilder zu Kumis neuer Tour aufgetaucht inklisive der Tracklist *-*

Live Tour 2014 ~Bon Voyage~ Tracklist

1

1 Let's show tonight
2 Winner Girls
3 SHOW ME YOUR HOLLA
4 Rock Your Body
5 Everyday
6 Butterfly

2

7 爱のうた (Ai no Uta)
8 恋しくて (Koishikute)
9 Imagine
10 恋のつぼみ (Koi no Tsubomi)
11 real Emotion~LAST ANGEL~Go to the top~Crazy 4 U~Gentle Words~あなただけが (Anata Dake Ga)~TAKE BACK~TABOO~Lady Go!

3

12 Crank Tha Bass feat.OVDS
13 TOUCH DOWN
14 LOL
15 XXX
16 IS THIS TRAP?
17 Dreaming Now!
18 LOADED feat.Sean Paul

Encore

1 U KNOW(WHO I am)
2 キューティーハニー (Cutie Honey)
3 未发表曲 (TBA - Posiblemente Bring It On)
4 walk

Ich bin schon soooo gespannt *-* ich brauche dringend Liveausschnitte^^






Heute geht es auch weiter mit der Challenge mit Tag 2 =D

Wie bist du auf J-Pop gestoßen?

Auf J-Pop bin ich durch das Magazin AnimaniA und meiner damals besten Freundin =)
Wir hatten das Magazin durchgeblättert und da war dann Ayu. Ich wollte unbedingt hören, was für Musik sie macht und bin dann gleich mit evolution eingestiegen xD Aber das ist das beste Einstiegslied, was man haben kann =)
Ich habe es nicht bereut und bin heute noch Anhänger der J-Pop Szene =D und meine Sammlung wird immer größer x333

12. März 2014

10 Days J-Pop Challenge

Heute starte ich mit Hotaru und Nudi eine 10 Tage Challenge zum Thema J-Pop.
.
Hier sind die Fragen^^


01. Wer ist dein Lieblingskünstler?
02. Wie bist du auf J-Pop gestoßen?
03. Dein musikalisches Highlight Jahr?
04. Welche Künstler hörst du?
05. Beschreibe ein Video zu einem der Favoritenlieder.
06. Deine Lieblingsfotos von Künstlern/ Gruppen.
07. Einen Jpop Song den du die ganze Zeit hören kannst.
08. Ein Jpop Künstler/ Gruppe die du erst nicht mochtest, aber jetzt liebst.
09. Deine liebsten Live Performances?
10. Songs die dir gute Laune bereiten.

Tag Nummer 1:

Wer ist dein Lieblingskünstler?

Meine Lieblingskünstlerin ist Ayumi Hamasaki.


Freut euch schon auf morgen =D


Bea's UP Scans =D


Heute kamen die Scans zur Bea's UP mit Ayumi Hamasaki raus~ Ich finde die Bilder wirklich wunderschön und ich würde mir die Bea's UP wirklich gerne kaufen. Aber leider ist das Magazin so teuer.




Auch wenn die Bilder wirklich wunderschön sind, finde ich es schade das die Bilder immer sehr gestellt wirken :( Aber mal schauen, vielleicht hole ich es mir trotzdem^^

11. März 2014

Tour Goodies Bon Voyage Tour 2014

Hallo ihr Süßen
Ich weiß ich habe schon ein paar Tour Goodies von Koda Kumi gepostet, aber jetzt sind noch mehr gekommen. Und was soll ich sagen? ICH BRAUCHE SIE *O*

Süßigkeiten

Ohrringe

Reis mit Curry


Schlüsselanhänger

Spiegel

Notizheft


Charms

Poster

Spielbox

Handyanhänger

Postkarten-Set

Tourtasche

Dokumententasche




Ich bin total begeistert. Ich dachte eigentlich immer, die Tour Goodies von DejaVu oder UNIVERSE wären der absolute Hammer, aber das übertrifft ja mal alles. 
Ich brauche definitiv die Tasche, Das Postkarten-Set, den Spiegel, die Spielebox, das Notizheft und die Poster. Ich glaube dann wäre ich schon glücklich. Aber mir am wichtigsten wäre die Tasche *-*
Die sieht sooooooo geil aus.

10. März 2014

Bea's UP April 2014

Huhu und die neuen Magazin-Cover gehen in die dritte Runde^^
Heute ist endlich das Bea's UP Cover da. Meiner Meinung nach ist das Cover das schönste von allen drei neuen^^


Ich hoffe bald kommen die Scans raus und ich kann euch mehr zeigen ;)

8. März 2014

S Cawaii April 2014

Hallo ihr lieben

Heute zeige ich euch ein paar Bilder zur neuen SCawaii mit Ayumi Hamasaki ;)





Ich persönlich finde die Bilder sehr hübsch^^

4. März 2014

Phantom der Oper in Hamburg

Endlich ist es soweit. Heute kommt endlich die Review zu "Phantom der Oper".

Nach Hamburg zu kommen, ist als Rostocker ja Gott sei dank nicht so schwer. =) Einfach in die Bahn setzen und bis zur Endhaltestelle fahren ^^  Am 23.02.2014 ging es ab nach Hamburg zur Nachmittagsvorstellung. Aber am Hauptbahnhof angekommen, war doch ein großes Wirrwarr. Wir fragten uns, mit Hilfe eines sehr netten Bahnangestellten durch, da wir den Weg zur S-Bahn fast nicht fanden. ô.o Warum liegen da die Haltestellen nochmal außerhalb des Hauptbahnhofes??
Weil der gute Herr aber so genuschelt hat und der Bahnhof sehr laut war, haben wir unsere Haltestelle nicht so gut verstanden. "Irgendwas mit Holst. Ich glaube Platz. @@" Als wir dann endlich in der S-Bahn waren, schauten wir uns um. Beide, J und ich, wussten, wie die Neue Flora von außen ausschaut. Sollte also nicht so schwer sein, es zu finden. "Die Haltestelle müsste direkt davor sein.", meinte J. Als wir in der Sternschanze dann alle aussteigen mussten, wurde uns schon etwas mulmig zumute. Als dann aber eine neue S-Bahn kam, sind wir doch eingestiegen. Genau eine Haltestelle weiter war sie dann da. Die Neue Flora mit einem RIESIGEN Banner vom Phantom der Oper.


Richtig cool, wenn man davor steht.
Aber wir waren natürlich viel zu früh da. Was auch geplant war, denn J. wollte unbedingt eine Darstellerin treffen, die an diesem Tag eine größere Nebenrolle spielte.
Wir fragten also an der Kasse, wie wir am besten zum Bühneneingang gelangen könnten und sind gleich hingegangen. Man hätte sie schließlich auch verpassen können ;)
Also standen J. und ich am Bühneneingang und es war leer. In Berlin standen dort die ganzen Fans schon Stunden vorher und in Hamburg nicht eine Person. Naja außer uns. Ein wenig blöd kam sich J. schon vor, aber sie wollte Linda Veenhuizen ja schließlich treffen.


(c) Offizelle Linda Veenhuizen Fanpage
Als wir so warteten und warteten, kamen immer vereinzelt Darsteller vom Ensemble oder Nebencharaktere. Leider haben wir niemanden von der Hauptcast treffen können.
Was ich persönlich auch schade fand war, die Darsteller vom Ensemble haben selten bis gar nicht gelächelt. (Einzelne schon ;) das war sehr nett^^) Aber wichtige Leute aus dem Musical waren sehr nett. Zum Beispiel kam nach einiger Zeit des Wartens ein junger Mann mit Schnäuzer, den ich persönlich sehr cool fand. Da hoffte ich noch, das er einen von den Direktoren spielt und er sich deswegen den Schnäuzer hat stehen lassen. Aber der Schnäuzer war nicht der Grund, warum ich den Darsteller so cool fand. Seine Art wie er zum Bühneneingang kam uns angelächelt und uns gegrüßt hat war einfach so toll =D Da bekam ich gleich eine bessere Laune^^ Und später stellte sich heraus das er wirklich einen Direktor gespielt hat x3
Etwas später kam eine junge Frau mit Handy auf uns zu und lächelte. Von der anderen Seite kam ein Herr mittleren Alters auf dem Fahrrad zu uns gefahren. J. ganz aufgeregt "Das ist Michelle van der Veen und das andere müsste der Italiener sein x3" Der "Italiener" blieb sogar kurz bei uns stehen und beschwerte sich auf witzige Art wie schön das Wetter doch ist und wir aber alle rein in die Neue Flora "müssen". Wir haben sehr gelacht.^^ Sein Akzent ist sehr niedlich gewesen =D
Noch etwas später kamen drei Personen auf uns zu. Einer hatte einen Zettel an der Brust, also schien er mir wichtig und ich hatte mich irgendwie auf diesen Zettel konzentriert. Denn J. war schon etwas down, da Linda noch nicht da war und sie Angst hatte, dass Linda schon in der Garderobe wäre. Aber falsch gedacht. Hinter dieser vermeintlich wichtigen Person waren ja noch zwei Personen, die sich unterhalten haben. J. stand mit dem Rücken zu ihnen und ich meinte nur, als sie dann dichter waren, "Linda, ...sie ist direkt hinter dir. ö.ö" Ich war selbst total perplex.  J. drehte sich so langsam um, dass Linda selbst total verwirrt war. xD Und dann sprudelte die Freude aus J. nur so heraus. Sie war total aufgeregt, also übernahm ich das sprechen für sie. Das Endergebnis war ein Foto mit Linda, ein Autogramm für J. Und der Hammer war, weil wir ja nur für Linda gekommen sind, ging sie schnell rein um zu gucken, ob sie denn wirklich an diesem Tag die Madame Giry spielte oder es doch wieder geändert wurde. Mit einem Lächeln kam sie raus, schaute J. an und freute sich für uns. Wir hatten also Linda als Madame Giry =D


Jetzt wurde es aber langsam Zeit für das Musical. Also schnell zum Haupteingang und noch ein paar Sachen gekauft. Im Zuschauerraum angekommen hatten wir echt die besten Plätze. Mittiger ging es kaum noch. Wir waren etwas weiter von der Bühne entfernt, aber dicht genug um die Gesichter der Darsteller klar sehen zu können. Richtig cool.


Falls ihr die Handlung nicht kennt, oder euch vor eurem Besuch überraschen lassen wollt, solltet ihr ab jetzt nicht weiter lesen, da ich auf das Geschehen eingehe. Ihr seht die Bühne vom Prolog. Das ist die Auktion im "abgeranzten" Opernhaus von Paris. 

Was ich persönlich doof vom Theater finde ist, dass man keine Ansage bekommt, dass es jetzt losgeht. Ähnlich wie bei den Vampiren hätte ich mir das nämlich vorstellen können.
Madame Giry war gleich von Anfang an zu sehen. Sie sah bezaubernd aus in dem Mantel, den sie trug und den kränklichen Raoul hab ich Oedo Kuipers echt gut abgenommen. =)
Die Auktion war eine sehr schöne Darstellung, vor allem als der Lüster wieder hochging, wie damals als das Opernhaus von Paris noch in voller Blüte stand.

Als der Lüster dann wieder hing sah man auch die komplette Bühne.


Man sieht dann das Szenenbild zur Oper Hannibal mit Tänzern, den Balletttänzerinnen und den Hauptakteuren Carlotta und ihrem Partner Ubaldo Piangi. Zwischendurch laufen die neuen Direktoren und der ehemalige Direktor dazwischen und schauen sich das Theater samt Bühne an. Madame Giry zeigt streng wer dort das sagen hat, als keiner zuhören will. Nur durch sie ist Ruhe im Saal. ;) Sehr süß und zum Schmunzeln, weil wir sie ja Off Stage getroffen haben und das Bild nicht so ganz übereinstimmen wollte. 
Bei den Balletttänzerinnen sah man, wer ausgebildet ist und wer nicht ;) 
Valerie Link, unsere Christine, ist es nicht, aber ich finde es niedlich, wie sie es kaschiert. =D Meine Lieblingsstelle ist und bleibt einfach die Szene mit den Musikstücken "Briefe" und "Primadonna". Um das zu verstehen müsst ihr jetzt in dieses Musical gehen. ^-^
Der erste Akt verging in meinen Augen viel zu schnell. :'(  Aber auch so schön. Vor allem als das Phantom dann endlich mal zu hören und zu sehen war. Richtig cool. Bei David Anspergers Stimme habe ich eine echte Gänsehaut bekommen. Die Szene, in der das Phantom Christine mit in die Katakomben nimmt, ist richtig geil dargestellt. Und das Musikstück dazu erst.
Dann kommt meine Lieblingsszene. ;) Dabei kommt eine Nachricht vom Phantom, dass Christine die Gräfin in "Il Muto" spielen soll. Keiner hält sich dran und schon fällt der Lüster.
Nach 25 Minuten Pausen ging es endlich mit dem zweiten Akt weiter. =D 
Maskenball!!! Jetzt kann ich verstehen, warum viele so auf diese Szene stehen. Sie ist wirklich richtig gut und impulsiv, man möchte eigentlich auf die Bühne springen und mitmachen. ^^
Beim Maskenball erscheint natürlich auch das Phantom. Ich finde das Kostüm "Red Death" echt geil. Auch wenn J. der Meinung ist, dass es ein nicht so tolles Kostüm ist. :( Während des Maskenballs gab das Phantom den Direktoren sein Skript zur Oper "Don Juan - Der Sieger". 
Durch Madame Giry erfährt man dann etwas über die Vergangenheit des Phantoms und schon ist auch die Sitzprobe von "Don Juan" zu sehen.
 Raoul kommt auf die Idee dem Phantom eine Falle zu spielen und man sieht schon das Bühnenbild zu "Don Juan". 
Christine ist die Anéa im Aminta-Kleid und tanzt allein auf der Bühne. Das Phantom tauscht mit Piangi die Rolle und ist dann mit ihr allein auf der Bühne. Total toll gespielt von David und Valerie. *-* Ich war echt hingerissen und bezaubert. Die letzte Szene ist, wenn das Phantom mit Christine wieder in den Katakomben verschwindet. Raoul geht hinterher um Christine zu retten. Diese Szene ist überhaupt das Beste am gesamten Musical und es wirkt gar nicht übertrieben *-* Ein richtig schöner Schluss.

Ganz zum Schluss, als die Darsteller sich alle bedankt haben, ist nur einer beim Ensemble aufgestanden. J. und ich sind seinem Beispiel gefolgt und sind auch aufgestanden. Denn das Ensemble war mindestens genauso gut wie die Hauptdarsteller. Erst bei Raoul sind die anderen alle aufgestanden. 
Nachdem das Musical zu Ende war, haben wir uns nochmal zum Bühneneingang getraut. Allerdings stand dort immer noch keiner, also sind wir nach Hause gefahren. 

Der Sonntag war der beste Tag seit langem. Vor allem für J. war er unvergesslich. ;)

3. März 2014

Ayu got married~

Sie hat es getan *-*

Nachdem Ayumi Hamasaki ihre Verlobung im Herbst 2013 bekannt gab, hat sie heute via Twitter und TA bekannt gegeben, das sie heute, am 03.03. geheiratet hat.

Ich freue mich so ungemein darüber und hoffe das auch bald ein kleines Baby unterwegs sein wird =D
Zeit hätte sie ja =D steht kein neues Album an und News über eine Tour sind ja auch nicht raus.


1. März 2014

Kana Nishino Love Collection Tour ~pink & mint~

Hallo und guten Morgen

Heute habe ich ein wenig nachgeforscht und erfahren, das Kana Nishino dieses Jahr wieder eine Konzerttour macht. Diese ist vom 08.03.2014 bis zum 13.04.2014. Ich denke aber nicht, das es dabei bleiben wird =)

Und heute kamen auch die Tour Goods raus. Hier seht ihr die Bilder dazu ;)



Mir persönlich gefallen die Sachen alle sehr gut ^^ und ich würde mir gern ein paar Dinge davon kaufen =D aber das liebe Geld ^^"

Zusätzlich zu ihrer Tour kommt am 14.03.2014 ihr Photobook 「LOVE STORY」raus.


Es ist wirklich sehr schön vom Cover und erinnert mich ein wenig an das Photobook von Ayumi Hamasaki 「ayu」
Wie gefällt es euch??