29. September 2013

Ayumi Hamasaki neuer Release?

Huhu ihr Süßen^^

Bei meiner täglichen Recherche habe ich jetzt etwas sehr schönes gefunden.
Und zwar gibt es ganz frische Aufnahmen von Ayu im Aufnahmestudio in LA. Die Aufnahme ist von Freitag, den 27.09.2013!! Also wirklich SEHR aktuell.
Man hört im Hintergrund Ayu einen englischen Text singen. Etwas mit ganz viel "Night & Day" und ganz viele Englische Worte. 
Ein neues Album oder gar eine eine neue Single??
Definitv freue ich mich jetzt schon und hoffe das es nicht "Love Songs Part 3" oder "Party Queen Part 2" wird ;)
Was ist denn eure Meinung?

video

27. September 2013

Harper's Bazaar Hong Kong Special Guest Ayumi Hamasaki

Hallo ihr Lieben,

heute will ich euch zeigen, was alle Ayumi Fans aus dem Häuschen fahren ließ.
Ayu hatte einen richtig coolen Shoot in Hong Kong für das Magazin "Harper's Bazaar".






 






 Ich weiß jetzt nicht, ob es in der richtigen Reihenfolge ist, aber auch das ist ja egal.
Mir persönlich gefällt der Shoot richtig gut. Und eigentlich hätte ich schon gerne das Magazin^^ aber ich denke, dafür ist erstmal kein Geld da. Schade, aber irgendwann werde ich es schon bekommen, wenn das Schicksal es zulässt x3

Wie findet ihr die Bilder denn?

24. September 2013

Interview MAX MOMENTUM~NEW SINGLES RELEASES~

Mein Liebster Freund MAX MOMENTUM hat endlich seine neuen Singles rausgebracht.
Ganz exklusiv und nur für euch habe ich ein Interview mit ihm geführt ;)
Ich muss euch gleich sagen, es gibt eigentlich Fotos vom Gespräch, aber sein Computer bekommt es nicht auf die Reihe mal zu funktionieren. Sie werden aber definitiv auf der Facebookpage von ayusMarionette folgen ;)

1. Wie kamst du zur Musik?
2001 entdeckte ich ayumi hamasaki (die japanische Popsängerin überhaupt) für mich. seit 2005 wünschte ich mir eigene Musik in Form von Remixen zu produzieren - wozu ich damals keine Möglichkeit hatte... Anfang 2008 bekam ich dann einige Vocalspuren von ayumi in die Hände und unterlegte diese mit Musik, die ich auf alten Techno CD's fand und für passen empfunden habe... aber dies wurde mir irgendwann zu langweilig... so fing ich an, an eigenen Beats rum zu experimentieren... ende 2008 resultierte daraus der vermutlich schrecklichste Remix aller Zeiten *lol*... nix passte, weder key noch passte die Geschwindigkeiten der einzelnen Spuren *grins*. seit dem habe ich viel lernen können und stehe nun mit meinem ersten Studio Album vor der Tür *strahl*^^

2. Wie bist du auf den Namen MAX MOMENTUM gekommen?
Auch dies verdanke ich wieder ayumi hamasaki *doppelgrins* ich habe lange zeit nach einem passenden Namen gesucht, die dämlichsten und unmöglichsten kamen dabei raus...*grins* 2011 kam ich dann auf die Idee einen meiner Lieblingssongs von ayumi zu wählen... momentum aus dem Jahr 2006.

3. Was inspiriert dich?
Ich habe tatsächlich viele inspirierende quellen... dazu zählen in erster Linie Freunde und Familie sowie alltägliche Situationen die das Leben so schreibt. Wenn man jetzt von Inspiration durch andere Künstler spricht, kann ich an erster stelle Shohei Matsumoto und ayumi hamasaki nennen. viel Einfluss spiegelt sich aber auch von Koda Kumi und DJ Größen aus Europa und den USA wieder.

4. Du benutzt sehr viel ayumi hamasaki und magst sie ja auch sehr wie ich. Wie hast du ayumi hamasaki kennengelernt?
Wie ich bereits erwähnte, stieß ich 2001 zu der Musik von ayumi. damals spielte mir meine Schwester ein Lied (Dearest) von Ihr vor... Ich verstand nicht ein Wort, aber sämtliche Emotionen die sie in diesem Song verarbeitet habe ich gespürt und war als 9 jähriger den tränen nahe. bis heute habe ich darauf verzichtet, mir den text auf deutsch oder englisch durch zu lesen - nur aus angst, das meine Vorstellung von dem Text zerbricht *lächel*

5. Ist Dearest denn heute noch dein Lieblingslied oder hast du jetzt ein anderes?
ohje... ich habe jetzt fast diese frage befürchtet lacht Nein, es zählt immer noch zu meinen Favoriten - das ist richtig... mittlerweile kenne ich aber alle Songs von ihr und kann sagen, das mein absoluter Lieblingssong von ihr "appears" von 1999 ist. es gibt für mich keinen Song in der gesamten Musikindustrie, der einen nur vergleichbaren ausgeglichenen Melodieverlauf hat. auch das Arrangement von "appears" überwältigt mich bei jedem hören auf's neue... zwar hört man noch den Einfluss der 90er, aber irgendwie ist der Track trotzdem magisch *-*

6. Was war dein erstes Lied das du geremixt hast?
ernsthaft jetzt? XD xD
also von diesen Mash-up's wie ich sie vorhin beschrieben habe, war das Mirrorcle World und mein erster richtiger Remix war WHATEVER... - beide sSongs natürlich von ayumi hamasaki

7. Hast du auch schon andere Künstler geremixt oder nur ayumi hamasaki?
Selbstverständlich! Koda Kumi, Train, Martin Solveig, Kylie Minogue SNSD, Lady Gaga, Britney Spears - was aber nicht heißt, das ich nicht auch mit -sagen wir mal- weniger bekannten Künstlern zusammenarbeite... zuletzt habe ich an einem Remix-Album für die Band Rebentisch gearbeitet... jetzt steht schon das nächste Projekt auf dem plan - Ihr dürft gespannt sein ^^

8. Was wird denn dein nächstes Projekt sein?
Viel kann ich dazu nicht sagen - bzw. viel DARF ich noch nicht verraten. es ist auf jeden fall etwas neues, eine Herausforderung für mich, in der ich viel Kreativität und Eigensinnigkeit unter Beweis stellen darf ^^ und natürlich arbeite ich auch schon an eigenen neuen Tracks...

9. Eigene neue Tracks? Kann man die auch irgendwo kaufen oder hören?
Hören kann man meine Tracks momentan immer auf Soundcloud... aber ich werde auch in naher Zukunft iTunes und co mit in Betracht ziehen... CD's sind in streng limitierter Auflage bei mir zu erwerben... Streng limitiert aus dem Grund, da CD's sich kaum noch lohnen... das wahre Musikleben findet heute nun einmal im Internet statt :/

10. Wie ist denn deine Soundcloudadresse damit man dich auch finden kann.
https://soundcloud.com/max-momentum

11. Sind auf der Seite alle deine eigenen Kreationen oder auch Bootleg-Remixe?
So wohl als auch. ich denke nicht, dass das fair wäre meine Bootleg-Remixe nur in Fanforen zu posten... jemand, der da nicht angemeldet ist hat ja dann nix davon

12. Jetzt schmeißen wir hier sehr mit Fremdwörtern um uns. Erklär doch mal bitte was sind Remixe und was sind Bootleg-Remixe?
12. Das ist recht simpel, wenn man das weiß - und eigentlich auch nicht besonders wichtig. Ein Remix ist ein Mix, denn ich offiziell und exclusiv für einen Künstler produziere.

Ein Bootleg-Remix ist ein Mix, denn ich als Fan mache oder um mich selbst zu promoten... ich nenne einfach alles Remix und Mix... so wie wahrscheinlich viele andere auch ^^

13. Was für Mixe machst du denn lieber? Eigene oder Bootleg-Remixe?
Das kommt ganz auf den künstler an, auf dessen songs ich bock habe
also ist mir beides lieb... wobei es schon eine ehre ist offiziell und exklusiv Remixen oder produzieren zu dürfen ^^

14. Offizielle Remixe. Meinst du damit, das man deine Remixe in, jetzt ganz übertrieben, in Radios gespielt werden?
Das wurden sie schon... bei der ersten Übertragung eines von mir produzierten Remixes war ich sogar im Sendestudio dabei... Mein Gott, ich glaub, ich war in meinem ganzen leben noch nie so aufgeregt - wie als ich meinen eigenen Remix ankündigen durfte x3

15. Welcher Song war das denn?
Das war einer der Remixe, die ich für die Band Rebentisch produziert habe: Keine Zukunft! (MAX MOMENTUM "Sunset in Ibiza" Remix)

16. Wünscht du dir das auch für deine kommenden Mixe?
Selbstverständlich - nur mit einem professionelleren Auftreten meinerseits xD

17. Können wir uns denn auf etwas neues in nächster Zeit von dir freuen? Und wenn ja, wann erscheint etwas?
aaalso... in den nächsten Wochen stehen tatsächlich viele Veröffentlichungen in den Startlöchern! heute erschien die neue Single「NaNaNa」- gefolgt von zwei weiteren Singles in den nächsten Wochen. am 24.09.2013 erscheint「AWAY UNTIL...」und die Woche darauf, am 01.10.2013「Once With...」! Um diesem Release-Marathon das passende Ende zu verleihen, kommt dann am 08.10.2013 mein erstes Studio Album mit dem Titel「JAPANIK」auf den Markt!

18. Oh das ist ja cool. Und die kann man sich dann auch bei Soundcloud anhören? Oder wie läuft das dann ab?
Das gibt's dann erst einmal auf Soundcloud - also wie gewohnt... zu dem wird das ganze noch von einer Überraschung getoppt... für die Vorbestellung bis zum 04.10.2013 auf meiner Facebookseite gibt es ein kleines extra... welches dann über Facebook an die Vorbesteller gesendet wird ^^

19. Das hört sich alles ja doch ziemlich toll an. Hat man als Bootleg-Remixer (so nenne ich es mal) auch die Möglichkeit bei dir anzufragen einen Song zu mixen?
Selbstverständlich...;D ich brenne darauf auch anderen die Möglichkeit zu geben mit meiner Musik zu experimentieren... ich will ja schließlich nicht der einzige sein... Auch in der Hinsicht gibt es Pläne - aber auch die müssen wieder streng geheim bleiben *lol*

20. Wie können dich Fans oder auch andere Remixer erreichen? Nur auf Soundcloud?
Nein, nein - nicht nur auf Soundcloud ^^ ich hab auch Facebook, tumblr, YouTube und sogar Twitter... auch wenn ich da immer etwas zu lazy bin zu twittern

21. Was glaubst du sieht deine Karriere in 5 Jahren aus?
Ernsthaft oder was ich mir wünsche? lol

22. Beides ;)
Also wünschen kann ich mir viel, z.B. in Hollywood zu wohnen mit ganz viel Geld und 3 Limousinen... aber was der Realität entspricht wird sich zeigen... das einzige, was ich hoffe ist, das ich weiterhin so bleibe wie ich bin und meinen träumen folge :)

23. Dann wünsche ich dir dafür ganz viel Erfolg ;)
Vielen Dank - und dir ebenso als weltbeste Bloggerin ;P;P

24. Schleimer ^///^ Ich bedanke mich für dieses Interview und freue mich sehr auf deine neuen Werke.
Ich habe zu danken - und du, wie auch der Rest der Welt, Ihr dürft alle gespannt sein... es gibt noch viel zu entdecken ;*

17. September 2013

MAX MOMENTUM New Releases

Mein liebster Freund MAX MOMENTUM hat endlich neue Veröffentlichungen und auch ENDLICH ein Datum für sein erstes Album.

MAX MOMENTUM NEW SINGLE

LIMITED COUNTDOWN SINGLES
「NaNaNa」(2013/09/17)
「AWAY UNTIL...」(2013/09/24)
「Once With...」(2013/10/01)


『NaNaNa』
01. NaNaNa (LABOR'92 Extended Mix)
02. BERL!N B!TCH BOY (WILMA TANZEN Dub)


『AWAY UNTIL...』
01. AWAY UNTIL... ( MAX MOMENTUM Remix)
02. SUPERSTAR (LABOR'92 Vocal Dub)


『Once With...』
01. Once With... (LABOR'92 "Empire" Mixshow)
02. JAPANIK (WILMA TANZEN "evo" Re-Rub)

Das erste Album von MAX MOMENTUM heißt「JAPANIK」und wird am 08.10.2013 erscheinen. Das freut mich umso mehr, weil es an meinem Geburtstag erscheint.


Ich hoffe es gefällt euch genauso sehr wie mir.


15. September 2013

Kerstin Gier in Rostock

Am gestrigen Abend, dem 14.09.2013 kam Frau Kerstin Gier in die Thalia Universitätsbücherei Rostock.
Es war ein sehr schöner Abend, an dem alle Anwesenden wieder 14 Jahre alt waren. Die Autorin selbstverständlich auch.
So fing Frau Gier auch gleich an zu lesen und zu erzählen. Zwischendurch zeigte sie uns auch Bilder von Gebäuden die im Buch vorkamen. Was einem, der das Buch gelesen hat, noch mehr geholfen hatte sich einige Sachen bildlicher vorzustellen.
Im Buch Silber gibt es nämlich einen Friedhof. Ein viktorianischer Friedhof in London. Aber wie stellt man sich so einen viktorianischen Friedhof vor? Richtig, gar nicht. Gott sei dank hat sie uns gezeigt wie der aussieht. Und jetzt kann ich mir die gruselige Szenerie auch vorstellen^^





Es war ein wirklich schöner Samstagabend^^ Und ich hoffe das sie zum zweiten Teil auch nach Rostock kommt =) Dann habe auch ich ein Buch^^
Aber bis dahin ist ja noch etwas Zeit.

14. September 2013

Meine neuen Errungenschaften/Wochenreport

Guten Morgen und einen schönen Samstag wünsche ich euch.

Ich versprach euch bei Facebook einen Wochenreport und hier ist er =D
Aber zuerst zeige ich euch meine neuen Errungenschaften.

EGG August 2013 - von J von der Animagic x3

PopTeen September 2013

Koda Kumi Color the Cover

Die EGG bekam ich schon am 29. August, aber ich habe es immer wieder versäumt es zu posten ;P
Die PopTeen und Color the Cover kamen Zeitgleich am 7. September an *-* Ich kanns immer noch nicht glauben~ a) etwas aktuelles von Kumi x3 und b) EINE POPTEEN MIT AYU *-*
Und das Cover sieht so hübsch aus.
Mehr Fotos seht ihr auf Facebook .


Diese Woche hatte ich meine erste offizielle Woche als Azubi im Betrieb =) Es war echt cool^^ Jeden Tag hatte ich was neues zu erledigen. War voll aufregend. Ich fand mich richtig wichtig xD
Am Freitag durfte ich sogar telefonieren =) Also Freitag der 13. ist gar nicht so schlimm gewesen^^ Immerhin war das Wetter super =)
Zur Zeit höre ich gerade mein neues Album Color the Cover ;)
Ich werde wohl darüber eine Review schreiben =) Freut euch schon mal drauf ;D


Heute Abend geht es zu einer Lesung von Kerstin Gier. Sie stellt uns das Buch "Silber - Das erste Buch der Träume" vor. Natürlich kennen J, Lia und ich das schon, aber trotzdem freuen wir uns schon sehr.
Ich hoffe ich bekomme die Chance Bilder zu machen und ein Autogramm zu bekommen. Alles weitere werde ich dann Morgen oder Übermorgen schreiben.
Und am Abend geht es zur Geburtstagsfeier von Ricky ;) Sie hatte am Freitag dem 13. Geburtstag. Kann also ein so schlimmer Tag nicht sein ;D


Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende und genießt die letzten Sonnenstrahlen. Ab Sonntag soll es schlechter werden :/ Zumindest bei uns in Mecklenburg-Vorpommern.

Bis dahin~

10. September 2013

Internationale Rassehundeausstellung/zu finden jetzt auch auf Facebook

Am 7. und 8. September war die 10. internationale Rassehundeausstellung in Rostock.
Es sind schon 10 Jahre vergangen, seid Hundezüchter und Show Dogs in Rostock das erste Mal die Messehalle betreten haben. 
Dieses Jahr war ich das zweite Mal dabei, und zwar beide Tage 。◕‿◕。 
Dieses Jahr war es sogar etwas anders als die anderen Jahre. Es gab keinen Tagessieger wie noch im Vorjahr. Da hatte am Samstag nämlich der "Weiße schweizer Schäferhund" den Tagessieg geholt. Was ich allerdings bis heute nicht verstehen kann. Am Sonntag war es Gott sei Dank der Weimaraner. Der dann nicht nur den Tagessieg für den Sonntag holte, sondern auch noch Best in Show 2012 in Rostock wurde (>y<)
Dieses Jahr war es so, das alle Sieger aus den FCI Klassen 1-10 messen mussten. Leider fehlten am Sonntag 2 der Klassensieger :/ Darunter leider auch J. Liebling der Bichon (Mondköpfchen).
Um ehrlich zu sein, hätten sich die Klassensieger vom Samstag auch das Hotel sparen können, denn Sieger wurde der Greyhound, der schnellste Hund der Welt und ein Klassensieger vom Sonntag. :/ Leider habe ich kein Bild vom Greyhound. Einfach weil ich ihn nicht schön finde.

Für mich persönlich war der Sonntag der beste Tag der 10. Ausstellung °˖✧◝(⁰▿⁰)◜✧˖°
Ich habe zwei nette Züchter kennengelernt. Der eine züchtet Akita Inu und kommt aus der Nähe von Magdeburg. Sehr nette Menschen und so aufgeschlossen. Leider haben sie durch die Jahrhundertflut ihren B-Wurf verloren. Das tat mir sehr leid.
Sie haben im Moment 4 Akita Inu. Einen Rüden und 3 Hündinnen. Die mittlere Hündin ist meine Namensvetterin ;) Sie heißt Ayumi.
(Leider kann ich euch aufgrund meiner schlechten Verbindung keine Fotos posten. Aber klickt auf den Link und ihr kommt zu einem Fotoalbum, wo alle Bilder drinnen sind.)
Der zweite Zücheter züchtet Shiba Inu. Die kleinste japanische Hunderasse. Und der süßeste von allen. Der Züchter war mit 3 Shibas vor Ort und ist mit allen dreien in den Ring gegangen. Den einen Rüden (Viktor) durfte ich sogar mal an der Leine halten, weil die Hündin (Queen Mary) es zum Klassenentscheid geschafft hat. Das heißt, wäre Queen Mary Klassenbeste geworden, hätte sie auch Best in Show werden können. Leider hat sie es nicht geschafft, aber das lag wohl mehr an ihrer Laune, als an den Richtern. Aber es war trotzdem schön sie im großen Ring zu sehen, als Beste ihrer Rasse.

Alles in allem war es ein sehr schönes Wochenende =)


Extra für euch gibt es jetzt eine Facebook Page mit mehr Bildern von allen meinen Events, Infos zu Kleinigkeiten und vieles vieles mehr ☆*・゜゚・*\(^O^)/*・゜゚・*☆
Ihr findet die Like Page auf Facebook

6. September 2013

Doris Decker

Gestern Abend war PubQuiz und ich war mal wieder dabei ;)
Es lief richtig gut für uns^^ T und Jo kamen später, weil sie noch im Kino waren. Dafür lief die erste Runde sehr erfolgreich für unsere Verhältnisse. Ich mein 7 Punkte =D so viele hatten wir glaube ich in der Runde noch nie. Dafür war die Musikrunde ehr mittelprächtig >_> Immerhin 4 Punkte^^"
Das Thema der dritten Runde war "Frauen" und uns wurde eine Tennisspielerin gezeigt. Wir hatten ALLE keine Ahnung wer das sein sollte und T. haute dann auf einmal Doris Becker raus. Theresa, Jo und ich haben uns fast nicht mehr eingekriegt.
Als wir immer noch keine Antwort auf diese Frau hatten meinte ich "Ich schreib dann jetzt Doris Becker auf x3" und Theresa dann ganz schnell "NEIN Lieber Doris Decker ;)"
Leider war die Antwort falsch, aber bei der Auflösung meinte dann unser Quizmaster "Wir zeigten euch eine Tennisspielerin. Und nein es ist nicht Doris Decker, auch wenn ich dank der Antwort sehr gelacht habe." schmunzelt er und schaute dann zu unserem Tisch. Theresa, T und ich haben uns halb tot gelacht. Ende der Runde hatten wir 6 Punkte geholt.
Die Bilderrunde war richtig geil =D Es wurden die Sternzeichen gefragt. Zu sehen waren aber nur die Symbole. Also wirklich sehr einfach =) Nur beim Steinbock waren wir etwas verwirrt weil das kaum einer kennt. Wir hatten Skorpion geschrieben. Aber hey =D 9 von 10 Punkte. Das hatte außer uns noch ein weiteres Team und das wars Ö.Ö
Kurz vor der letzten Runde standen wir dann also mit 26 von 50 Punkten in der unteren Hälfte dank J ;) da sie uns bei der Bilderrunde sehr geholfen hat. Ich rechnete nach. Wir hatten eine reelle Chance unser erklärtes Ziel von 30 Punkten zu schaffen *-*
Dann kam die letzte Runde. Die erste Frage war ja wohl Pille palle xD es wurde nach dem Jahr gefragt wo gut 3/4 Londons verbrannt sind ;) na wisst ihr es?? 1666 das sollte einem zu denken geben ö.ö
Für die zweite Frage könnte ich mich Ohrfeigen >.< In welchem Bundesstaat steht das einzige Königsschloss der USA? Wir haben sofort an Disney World gedacht. Wegen des Disneyschlosses. Aber es war Hawaii Q_Q Da bringt uns schon ein Anime etwas bei und dann fällt es einem nicht ein >.< Hawaii war mal in Königsbesitz vom König Kamehameha. Kein Witz ö.ö
An die anderen Fragen kann ich mich leider nicht mehr erinnern xD Aber wir hatten 6 Punkte geholt und somit als Endergebnis 32 Punkte *-*
Das muss jetzt so beibehalten werden ò.ó ansonsten..... weiß ich auch nicht xD
Aber ich bin immer noch aus dem Häuschen x3

Heute Abend gehe ich grillen mit Freunden. Ich denke das wird das letzte mal sein in diesem Jahr ;) Aber ich freu mich schon sehr alle wieder zu sehen =)

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende


4. September 2013

Tag 3 der Umschulung

Ich sollte mir bessere Überschriften für die Posts ausdenken ô.o
Klingt ja ehr wie ein Knasttagebuch xD

Heute war es schon viel entspannter =) Ich hatte heute sogar schon selbstständig eine Aufgabe lösen können ;) und es war sogar richtig x3 Ich war so stolz auf mich. Okay ich war mir beim berechnen der Formel nicht ganz sicher, aber als ich dann das Ergebnis gesagt habe und meine Klassenlehrerin meinte "Ja alles Richtig ;)" war ich echt happy.
Für das zweite Unterrichtsfach hatte ich leider nichts zu tun, da wir Verkaufsgespräche machen. Also hatte ich angefangen den Blogpost als Kladde zu schreiben und den anderen zuzuhören.
Ich habe heute sogar eine "Freundin" gefunden. Also jemand der mit mir in der Pause quatscht. Die ging vorher in Stralsund zur Berufsschule, was den Einstieg in diese Klasse auch nicht leichter macht.
Am Dienstag bringt sie mit was für die Schule zur Arbeit =) Das ist voll nett von ihr. Es sind die Unterlagen aus dem ersten Lehrjahr. Ich bin eh gespannt was jetzt auch noch vom Betrieb auf mich zu kommt ö.ö
Irgendwie süß wie sich die Lehrer für einen interessieren wenn man Umschülerin ist :3 "Was hast du wo vorher gemacht?" oder "Wie kommst du zum Groß- und Außenhandel?" sind nur zwei Fragen die mir seit Montag entgegen fliegen. Manchmal nervig, wenn die Lehrer von Montag am Mittwoch die gleichen Fragen stellen ô.o
In der Pause sind meine neuen Mitschüler ein bisschen merkwürdig. Einer spricht in der dritten Person von sich, die hinterste Reihe spielt Skat oder unterhält sich LAUTSTARK! xD Und nebenbei läuft Blümchen mit Bumerang xDDDDD
Die Schulklingel geht etwas nach. Während alle Schüler brav im Unterricht sitzen und lernen, klingelt die Schulglocke erst 3 Minuten später. Das ist total verwirrend, auch für die Lehrer.


Heute habe ich das Geld für Koda Kumi Color the Cover an die liebe Claudia überwiesen. Ich freue mich da voll drauf, weil es die Version mit DVD und Photobook ist. Bin schon total gespannt. Auch habe ich endlich das Geld für die PopTeen überwiesen.
Das wäre dann meine dritte PopTeen.
Meine erste ist mit Kumi auf dem Cover und die zweite mit Milky Bunny ;) 2 sehr tolle Magazine. Und ich bin schon echt auf die mit Ayu gespannt. Schon allein, weil die letzte mit ihr auf dem Cover 2007 erschienen ist. Viele Fans haben sich sehr gefreut, als die PopTeen bestätigt wurde. Und ich bin da keine Ausnahme ;D


Ach das hab ich euch ja noch gar nicht erzählt: ICH BIN EINE TUSSI!
Warum? Weil ich mir die Fingernägel habe machen lassen^^ Weiß man doch das man dann eine Tussi ist *eyerolls*
Ich bin auch am überlegen ob ich mir die Haare machen lasse. Vielleicht bei einem Friseur in der Stadt. Die nehmen ja auch ohne Termin ;) Und so viel Geld will ich für das schneiden auch nicht ausgeben. Sollte ich dann auch meinen Kleidungsstil ändern? Ich mein, für meine Konfektionsgröße gibt es nicht wirklich etwas, was nicht fällt wie ein Sack :/
Hat jemand Tipps zum kaschieren, schminken, Haare ändern?
Schreibt mich an oder schreibt es in die Kommentare :)

Für alle anderen, ich wünsche euch noch eine schöne Restwoche und hoffe das ihr noch viel Sonne bekommt^^

3. September 2013

Die ersten Tage

He Ho He Willkommen ihr Lieben

Ich habe euch doch von meiner Umschulung erzählt. Seit Montag bin ich nun in der Berufsschule und muss sagen, für die ersten zwei Tage war es gar nicht schlecht.
Ich bin Gott sei dank nicht die einzige Umschülerin in der Schule, aber schweigsam zu neuen sind die Leute dort alle mal. Naja gut, vielleicht muss ich auch einfach nur ein bisschen mehr fragen. Aber es ist ja auch erst der zweite Tag gewesen^^

Auch hat sich das Thema mit meiner Fahrschule wieder bereinigt ;)
Welches Thema denkt ihr jetzt bestimmt, aber ich hatte ein paar Probleme. Hat sich aber quasi von allein gelöst xD

Nun heißt es wieder jeden Morgen früh aufstehen und ab zur Schule~

Ich wünsche euch allen eine schöne und erfolgreiche Woche ;)

1. September 2013

Körperwelten verlässt Rostock/Wir sind die Millers

Einen wunderschönen Sonntag wünsche ich euch.
Heute ist der letzte Tag der Körperwelten in Rostock und deswegen waren J. und ich gestern da. Konnte ja keiner ahnen das es SO voll sein wird. Naja gut. 15€ fand ich jetzt zwar schon ein bisschen krass viel, dafür das es so wenig nur war, aber interessant war es trotzdem.

Das Thema in Rostock ist "Das Herz". Und das fand ich schon cool, aber irgendwie kam das Thema nicht oft genug zur Ansprache. War viel von älteren Ausstellungsstücken da (Embryonen, Gehirn, etc), was ich schon toll fand, aber dafür war das große Thema Herz nicht oft genug zur Geltung gekommen.
Das coolste für mich in der Ausstellung waren sowie so die Tiere. Dort waren nämlich ein Elefant, ein Gorilla, ein Braunbär, eine Giraffe in Scheiben und ein Scheibenstrauß ausgestellt. So richtig geil aus.
Schade nur, das man innerhalb einer Stunde schon durch ist. Aber auf jeden Fall ist Körperwelten sehr sehenswert und hoch interessant. Solltet ihr mal in Deutschland die Chance haben zu Körperwelten zu gehen und ihr euch nicht davor ekelt, geht rein. Wenn man die Ausstellungsstücke sieht, könnte man meinen, das es Plastiken sind.


Da ein Tag ja zur Mittagszeit noch nicht vorbei ist, sind J. und ich noch zum Warnowpark gegangen um etwas zu shoppen. Ich hab mir ein paar Schuhe von Victory gekauft. Die sehen echt geil aus ;)
Danach war noch ziemlich viel Zeit, also sind wir zum Kino gegangen und haben uns Karten für die 20Uhr Vorstellung von "Wir sind die Millers" geholt. So ein geiler Film. Wir haben nur gelacht. Die anderen Zuschauer natürlich auch. Ich fand echt, das machte die Atmosphäre richtig geil.
Für alle die noch am überlegen sind, diesen Film zu gucken: Wenn ihr was zum lachen haben wollt, schaut es euch an. Wir haben wirklich herzlich gelacht.

Heute ist ein ruhiger Tag für mich angebrochen und ich kann schön entspannen, bevor ab Morgen ein neuer Lebensabschnitt beginnt.